Cover: Das merkwürdige Ei 2777

Das merkwürdige Ei

P.D. Eastman (Text),
P.D. Eastman (Illustration),
Ilse Strasmann (Übersetzung)


Carlsen Verlag
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Englisch
Auswahlliste 1972, Kategorie: Bilderbuch
Nominierung Bilderbuch

Jurybegründung

Ein Vogelpaar brütet ein großes fremdes Ei aus. Das seltsame „Vogelkind“ wird von den Pflegeeltern liebevoll aufgezogen. Es wird groß und immer größer, unternimmt einen verzweifelten Flugversuch und plumpst ins Wasser. Dort ist es glücklich, denn es ist ein Krokodil.
Der Charme dieses einfachen, unkomplizierten Buches liegt darin, dass die deutlichen, humorvollen Zeichnungen mehr verraten als der Text. So können die Kinder von vorneherein mehr...

wissen als die Vögel, denen ihre ausgesprochen elterlichen Qualitäten bis zum Schluss den Blick auf die „Realität“ versperren. Außerdem hat dieses Buch den großen Vorzug, in Illustration, Text und Typograpfie sorgsam durchgestaltet und trotzdem nicht teuer zu sein.
 

Ein Vogelpaar brütet ein großes fremdes Ei aus. Das seltsame „Vogelkind“ wird von den Pflegeeltern liebevoll aufgezogen. Es wird groß und immer größer, unternimmt einen verzweifelten Flugversuch und plumpst ins Wasser. Dort ist es glücklich, denn es ist ein Krokodil.
Der Charme dieses einfachen, unkomplizierten Buches liegt darin, dass die deutlichen, humorvollen Zeichnungen mehr verraten als der Text. So können die Kinder von vorneherein mehr wissen als die Vögel, denen ihre ausgesprochen elterlichen Qualitäten bis zum Schluss den Blick auf die „Realität“ versperren. Außerdem hat dieses Buch den großen Vorzug, in Illustration, Text und Typograpfie sorgsam durchgestaltet und trotzdem nicht teuer zu sein.
 

MEHR

Personen

Autor & Illustrator
Übersetzer
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb