Kein Cover vorhanden

Abdallah und ich

Roman


Beltz & Gelberg
ISBN: 978-340780699-4
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Auswahlliste 1992, Kategorie: Jugendbuch
Nominierung Jugendbuch

Jurybegründung

Mit orientalischem Erzählvergnügen hat der Autor Jugenderinnerungen an sein arabisches Heimatdorf bunt aufgemischt. Anekdotische Erlebnisbilder sind zu einer wunderlichen Großfamilien-Geschichte verknüpft. Es geht um merkwürdige Großeltern, die nicht zusammenpassen, um den ehrgeizigen Vater und seinen Traktor, um den Bruder, dessen Karriere ebenso scheitert wie seine Liebe zur Tochter des Muezzin. Die zwiespältigen Schilderungen aus dem Blickwinkel des jüngeren...

Sohnes Sallum bewirken besondere Komik, etwa bei festlichen Anlässen, wenn es gilt, seinen geliebten Schafbock Abdallah vor dem Schlachten zu retten. Ob gefeiert, getrauert, um Glauben, Ehre oder handfeste Vorteile gefeilscht wird – für aufregende Unterhaltung sorgen durchweg verblüffende Stimmungswechsel zwischen Verdruss und Lebensgenuss.

Mit orientalischem Erzählvergnügen hat der Autor Jugenderinnerungen an sein arabisches Heimatdorf bunt aufgemischt. Anekdotische Erlebnisbilder sind zu einer wunderlichen Großfamilien-Geschichte verknüpft. Es geht um merkwürdige Großeltern, die nicht zusammenpassen, um den ehrgeizigen Vater und seinen Traktor, um den Bruder, dessen Karriere ebenso scheitert wie seine Liebe zur Tochter des Muezzin. Die zwiespältigen Schilderungen aus dem Blickwinkel des jüngeren Sohnes Sallum bewirken besondere Komik, etwa bei festlichen Anlässen, wenn es gilt, seinen geliebten Schafbock Abdallah vor dem Schlachten zu retten. Ob gefeiert, getrauert, um Glauben, Ehre oder handfeste Vorteile gefeilscht wird – für aufregende Unterhaltung sorgen durchweg verblüffende Stimmungswechsel zwischen Verdruss und Lebensgenuss.

MEHR

Personen

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb