JuLit - Themen 2009

Heft 2: Arm dran? Dumm gelaufen? Über die Bildungschancen unserer Kinder

Fokus

REGINA PANTOS: Wertpapier Buch. Wegweiser aus dem Teufelskreis Armut

ULRIKE MEYER-TIMPE: Arme Kinder, armes Land. Kinderarmut hat verheerende Folgen

KRISTINA BERND: Bildung ist eine todsichere Investition. Interview mit Kirsten Boie

ANNETTE HUBER: Bücher für alle - von Anfang an! Buchstart Hamburg

SIBYLLE RECKE: Kaleidoskop Lesekultur. Die Berliner Lenau-Grundschule

MARIE-LOUISE LICHTENBERG: Die Geschichte ist kaum zu ertragen. Ein Leseclub an einer Hauptschule

KAREN GRÖNING: Literatur mit den Augen hören. Vorlesen für gehörlose Kinder

Aus der Werkstatt

JULIA MEYER / JESSICA NOWAK: Skurril und unheimlich. Zu Besuch bei Einar Turkowski

Forum

HEIKE ELISABETH JÜNGST: Was bleibt? Kinderliteratur der DDR

Fachliteratur

OTTO BRUNKEN: Rezension von "König Kind?"

PECHER CLAUDIA MARIA: Rezension über "Knder- und Jugendliteratur für Risikoschülerinnen und Risikoschüler?"

Kontrovers

LOTHAR SAND / ANNETTE KLIEWER: Neue Chancen für die Leseförderung? Das E-Book

Arbeitskreis aktuell

REGINA PANTOS: Besinnung auf den Leser. Laudatio für das AKJ-Ehrenmitglied Klaus Doderer

KRISTINA BERND: Schaut her, dieses Buch ist lesenswert. Interview mit der Juryvorsitzenden Susanne Helene Becker

KNUT PETER CHRIST: Vom Gebrauchsgrafiker zum Wirtschaftsfaktor. Der Bund Deutscher Grafiker im Porträt

Internationales

MARIA LINSMANN-DEGE: Qualitätvoll und lebendig. Australische Bilderbuchillustration

Berichte & Nachrichten

MANFRED PURZER: So viel Anfang war nie. 60 Jahre Internationale Jugendbibliotek

SUSANNE VOLLBERG: Lauter gute alte Bekannte. Deutsche Kinderfilme

KLAUS DODERER: Der Anschieber. Horst Künnemann wird 80


Auslieferung: 09.06.2009

Einzelpreis: 9,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

bestellen
zurück zur Liste