JuLit - Themen 2003

Heft 2: Der kleine Unterschied ...
... und seine großen Folgen für das Leseverhalten von Mädchen und Jungen
leider vergriffen

Fokus

HANNELORE DAUBERT: Helden in Not? Eine Einführung

CHRISTIAN BIENIEK: Sie sind doch Schriftsteller, oder? Schreiben für Jungs ? Schreiben für Mädchen

CHRISTINE GARBE: Mädchen lesen ander(e)s. Für eine geschlechterdifferenzierende Leseförderung

BODO FRANZMANN: Leseförderung ? auch für Jungen. Ansätze im Unterricht

ROBERT ELSTNER: Leset ihr Knaben! Wie Bibliotheken ihr Angebot attraktiver gestalten können

Forum

RENATE RAECKE: Individualisten mit Ecken und Kanten. Laudatio auf den Sonderpreisträger Wolf Erlbruch

CLAUDIA BLEI-HOCH: Aus der Werkstatt der Schmetterlinge. Ein Gespräch mit Wolf Erlbruch

MALTE DAHRENDORF: Rezension: "Kinder- und Jugendliteratur. Lesen - Verstehen - Vermitteln"

CAROLINE ROEDER: Rezension: "Lesen zwischen Neuen Medien und Pop-Kultur"

Arbeitskreis aktuell

KRISTINA BERND: Aus dem Hut gezaubert. Der Arbeitskreis auf der Leipziger Buchmesse

ESTHER KOCHTE: Mitgliedsverband im Porträt: Die Gemeinschaft zur Förderung von Kinder- und Jugendliteratur

Internationales

DORIS BREITMOSER: Branchenereignis Bologna. 40 Jahre Internationale Kinderbuchmesse

Berichte & Nachrichten

NICOLA BARDOLA: Krieg als Lebensform. Zur literarischen Auseinandersetzung mit Krieg und Gewalt

SIMONE GIESSEN: Was ihr wollt. Britische Kinder- und Jugendbuchwochen in Köln

DORIS BREITMOSER: Ausstellung: Laura & die wilden Kerle. Ein Interview mit Initiator Reinbert Tabbert



Einzelpreis: 9,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

zurück zur Liste