JuLit - Themen 2003

Heft 1: Lyrik für Kinder
Mit Gedichten fürs Lesen begeistern
leider vergriffen

Fokus

BETTINA KÜMMERLING-MEIBAUER: Stiefkind Kinderlyrik. Über dichtende Übersetzer und übersetzende Dichter

NICOLA BARDOLA: Hinein ins Alpha-Beet. Frantz Wittkamp im Porträt

ANTJE EHMANN: Reime und Sprachspiele im Bilderbuch. Erste Begegnungen mit Gedichten

UTE ANDRESEN: Das Ziel der Dichtung ist Gesang. Vom Klang der Worte

HANS-JOACHIM GELBERG: Das Salz der Verse. Eignen sich auch "große" Dichter für kleine Leser?

Forum

SWANTJE EHLERS: Bilder von Afrika. Der Umgang mit dem Anderssein

STEPHANIE JENTGENS: Rezension: "Hexen, Hobbits und Piraten"

BERNHARD RANK: Rezension: "Der technischen Zivilisation gewachsen bleiben"

Arbeitskreis aktuell

RENATE RAECKE: Sonderpreis für Wolf Erlbruch

HANNELORE DAUBERT: Rückenwind vom schiefen Turm. Vorstandsarbeit im Zeichen der PISA-Studie

BETTINA STELZNER: Der Preis der Jugendlichen. Sechs Jurygruppen stellen sich vor.

DORIS BREITMOSER: Bücher mit Mehrwert. Ein Gespräch mit dem Jury-Vorsitzenden Otto Brunken

HARALD KIESEL: Lesen und lesen lassen. Der Börsenverein und sein Referat für Leseförderung

Berichte & Nachrichten

ALEXANDRA RAK: Amaldi informiert. Junge Ateliergemeinschaften in Hamburg

RALF SCHWEIKART: Was gab´s denn da zu feiern? Paul Maars 65. Geburtstag



Einzelpreis: 9,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

zurück zur Liste