Tagungen

Der Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. veranstaltet jährlich ein Wochenendseminar zu aktuellen Themen der Kinder- und Jugendliteratur, Leseförderung oder frühkindlichen Bildung sowie eintägige Praxisseminare zu den aktuellen Nominierungen des Deutschen Jugendliteraturpreises. Die Tagungen richten sich an Multiplikatoren und finden bundesweit in verschiedenen Städten statt. 



24. bis 26. November 2017

Seminar: Kein Buch mit sieben Siegeln

Lesen können – Literatur verstehen – mit aktuellen Büchern arbeiten
Gustav-Stresemann-Institut, Bad Bevensen
24. bis 26. November 2017

Bundesweites Treffen der "Literanauten überall"

Zentrale Abschlussveranstaltung
Jugendherberge Bad Hersfeld