Tagungen

Der Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. veranstaltet jährlich ein Wochenendseminar zu aktuellen Themen der Kinder- und Jugendliteratur, Leseförderung oder frühkindlichen Bildung sowie eintägige Praxisseminare zu den aktuellen Nominierungen des Deutschen Jugendliteraturpreises. Die Tagungen richten sich an Multiplikatoren und finden bundesweit in verschiedenen Städten statt. 



8. Juni 2017, 19. Juni 2017, 26. Juni 2017

Praxisseminare: Preisverdächtig! 2017

Praxiskonzepte zu den
nominierten Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2017

Hannover, Frankfurt am Main, München
13. bis 18. August 2017

"Kein Kinderspiel!"

Werkstatt für Übersetzer deutschsprachiger Literatur für junge Leser
Elsa-Brändström-Haus, Hamburg

Kooperation der Robert Bosch Stiftung und des Arbeitskreises für Jugendliteratur e.V.
24. bis 26. November 2017

Seminar: Kein Buch mit sieben Siegeln

Lesen können – Literatur verstehen – mit aktuellen Kinderbüchern arbeiten
Gustav-Stresemann-Institut, Bad Bevensen