Tagungen

Der Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. veranstaltet jährlich ein Wochenendseminar zu aktuellen Themen der Kinder- und Jugendliteratur, Leseförderung oder frühkindlichen Bildung sowie eintägige Praxisseminare zu den aktuellen Nominierungen des Deutschen Jugendliteraturpreises. Die Tagungen richten sich an Multiplikatoren und finden bundesweit in verschiedenen Städten statt. 



4. Juni 2018, 11. Juni 2018, 14. Juni 2018

Praxisseminare: Preisverdächtig! 2018

Praxiskonzepte zu den nominierten Büchern
des Deutschen Jugendliteraturpreises 2018

München, Frankfurt am Main, Hannover
28. Juni 2018, 14.00 bis 17.30 Uhr

Das Sachbuch analog und digital - Kreative Ansätze für den Unterricht

Fachtag in Kooperation mit dem Netzwerk Leseförderung München
Monacensia im Hildebrandhaus, München
12. bis 17. August 2018

"Kein Kinderspiel!"

Werkstatt für Übersetzer deutschsprachiger Kinder- und Jugendliteratur
Elsa-Brändström-Haus, Hamburg

Kooperation der Robert Bosch Stiftung, des Deutschen Übersetzerfonds und des Arbeitskreises für Jugendliteratur e.V.
23. bis 25. November 2018

Seminar: Bücher lesen - Filme lesen

Inszenierte Kinder- und Jugendliteratur in einem anderen Medium
Katholische Akademie "Die Wolfsburg", Mülheim an der Ruhr

Kooperationsveranstaltung mit dem Bundesverband Jugend und Film e. V.