Bild zu Veranstaltung Exkursion zur Leipziger Buchmesse
Teilen:
Exkursion zur Leipziger Buchmesse

Literanauten unterwegs

11. und 12. März 2020
Leipziger Buchmesse

Als Literanauten machen sich Kölner Jugendliche des Leseclubs "Karigis" zusammen mit Schülern der Adolph-Kolping-Schule auf den Weg zur Leipziger Buchmesse. Auf dem Programm stehen Autorenbegegnungen, das Sichten der Neuerscheinungen an den Verlagsständen und als besonderer Höhepunkt die Nominierungsbekanntgabe zum Deutschen Jugendliteraturpreis.

Der Leseclub "Karigis" war selbst viele Jahre als Mitglied in der Jugendjury aktiv. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Adolph-Kolping-Schule freuen sie sich nun besonders auf die szenischen Präsentationen der Leseclubs zur Nominierungsbekanntgabe. Hier möchten sie schauen, wie man durch eine Theaterinszenierung auf Bücher aufmerksam machen kann. Vorhaben der Kölner Literanauten ist es, im Anschluss an die Exkursion eine eigene szenische Inszenierung zu einem der nominierten Jugendbücher einzustudieren und auf die Bühne zu bringen.

Unterstützt durch

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb