Bild zu Veranstaltung Bücher-Mehr
Teilen:
Bücher-Mehr

Audioproduktion

September bis November 2021

Aus einer gemeinsamen Lektüre entwickelt der Leseclubs 3punkt0 ein Bücher-Mehr: mehr Sound, mehr Gespräch, mehr Stimmen, mehr Leser:innen und Hörer:innen. In einem offenen Prozess, der stark von den Jugendlichen initiiert und von einer Medienpädagogin und der Leseclubleiterin begleitet wird, entsteht zu einem Buch eine Audioproduktion.

Dafür erarbeitet die Gruppe zuallererst zentrale Szenen und Themen der Geschichte heraus und setzt sich mit der Buch- und Medienproduktion auseinander. “Wie geht Buch? Wie geht Hörspiel?“. Was unterscheidet das gedruckte vom gesprochenen Wort? Welche Möglichkeiten und Herausforderungen ergeben sich? Außerdem reflektieren die Jugendlichen ihre eigene Medienpraxis: Was höre ich? Wie höre ich? Wo höre ich? Und wie hören die anderen?

In die Entstehung werden jugendliche (Wenig-)Leser:innen miteinbezogen. Das Ergebnis wird auf dem Kinder- und Jugendbuchabend der Bücherstube Klingler präsentiert. Für 2022 sind weitere Präsentationen mit Anschlussgespräch geplant, um weitere Leser:innen und Hörer:innen für das Bücher-Mehr zu gewinnen.


Sofern nicht anders angegeben sind die Workshops geschlossene Veranstaltungen der Literanauten-Leseclubs.

Weitere Informationen zum Projekt Literanauten finden Sie hier.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb