Vom 15.04.2020

Orientierungshilfe für Eltern und Vermittler

Nominierungsbroschüre Deutscher Jugendliteraturpreis 2020 erschienen

Orientierungshilfe für Eltern und Vermittler
Teilen:

Die nominierten Bücher "konfrontieren uns mit aktuellen Themen: vom Klima- und Umweltschutz bis hin zur Frage, wie wollen wir in einer vielfältigen Gesellschaft miteinander leben? Sie laden uns ein zum Lachen, zum Weinen, zum Rätseln und Hinterfragen. Für jede Altersgruppe ist etwas dabei", erklärt Preisstifterin und Bundesministerin Dr. Franziska Giffey.

Übersichtlich präsentiert wird die diesjährige Titelauswahl in der Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis. Der handliche Katalog stellt die 29 Kinder- und Jugendbücher vor, die dieses Jahr um die Auszeichnung konkurrieren, außerdem drei für den Sonderpreis "Neue Talente" nominierte deutsche Autor*innen. Er enthält die Begründungen der Kritiker-, der Jugend- und der Sonderpreisjury, Angaben zu den nominierten Autor*innen, Illustrator*innen und Übersetzer*innen sowie bibliografische Informationen. Das Cover gestaltete Iris Anemone Paul, Preisträgerin 2019.

Die Broschüre (Format DIN A6) ist soeben erschienen und beim Arbeitskreis für Jugendliteratur gegen eine Schutzgebühr von 1,60 Euro (zzgl. Versandkosten) zu beziehen. Staffelpreise auf Anfrage. Zudem steht sie als kostenfreie PDF auf der AKJ-Homepage zum Download zur Verfügung. Plakate und Flyer sind kostenlos erhältlich.

 

 

 

 

Bestellung
Im Internet unter www.jugendliteratur.org
Per E-Mail unter bestellung@jugendliteratur.org
Per Fax unter (089) 45 80 80 88
Telefonisch unter (089) 45 80 806

 

Über einen Hinweis in Ihrem Medium und einen Beleg freuen wir uns.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Bettina Neu
Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Steinerstr. 15, Haus B
81369 München
(089) 45 80 80 87
presse@jugendliteratur.org
www.jugendliteratur.org

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb