Vom 12.05.2021

Orientierungshilfe für Eltern und Vermittler

Nominierungsbroschüre Deutscher Jugendliteraturpreis 2021 erschienen

Orientierungshilfe für Eltern und Vermittler
Teilen:

33 Bücher aus 14 Ländern sind dieses Jahr für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Die Auswahl richtet sich an Leserinnen und Leser ab vier Jahren bis hin zu jungen Erwachsenen. "Mit fesselnden Geschichten, vielfältigen Erzählweisen und großartigen Illustrationen weiten die Bücher den Blick und schaffen ein Bewusstsein für größere Zusammenhänge", erklärt Bundesministerin Franziska Giffey, die Preisstifterin.

Übersichtlich vorgestellt wird die diesjährige Titelauswahl in der Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis: Der handliche Katalog enthält die Begründungen der Kritiker-, der Jugend- und der Sonderpreisjury, Angaben zu den nominierten Personen sowie bibliografische Informationen. Das Cover gestaltete der tschechische Buchkünstler David Böhm, Preisträger 2020.

Die aktuelle Broschüre (Format DIN A6, 80 Seiten) liegt jetzt vor und ist beim Arbeitskreis für Jugendliteratur gegen eine Schutzgebühr von 1,60 Euro (zzgl. Versandkosten) zu beziehen. Staffelpreise auf Anfrage. Zudem steht sie kostenfrei als PDF auf der AKJ-Homepage zum Download zur Verfügung. Plakate und Flyer sind ebenfalls kostenlos erhältlich.


 

 

Bestellung
Im Internet unter www.jugendliteratur.org
Per E-Mail unter bestellung@jugendliteratur.org
Per Fax unter (089) 45 80 80 88
Telefonisch unter (089) 45 80 806

 


Über einen Hinweis in Ihrem Medium freuen wir uns.

Mit freundlichen Grüßen

Bettina Neu
Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Steinerstr. 15, Haus B
81369 München
(089) 45 80 80 87
presse@jugendliteratur.org
www.jugendliteratur.org

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb