13.08.2020

Preisverleihung im Ausnahmejahr

Auch beim Deutschen Jugendliteraturpreis heißt es: Umdenken

Preisverleihung im Ausnahmejahr
Teilen:

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf den Deutschen Jugendliteraturpreis aus. Normalerweise ist die Preisverleihung mit über 1.500 Zuschauern ein Highlight jeder Frankfurter Buchmesse. Aber diese findet 2020 überwiegend digital statt, und so müssen auch wir neue Wege gehen. Der AKJ-Vorsitzende Ralf Schweikart skizziert das alternative Szenario für Pandemiezeiten im Börsenblatt-Interview.
weiter

 

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb