25.03.2020

Lesungstour mit Kristin Höller und Dita Zipfel

Jetzt bis 18. Mai für einen Termin bewerben!

Lesungstour mit Kristin Höller und Dita Zipfel
Teilen:

Zum 10-jährigen Jubiläum der Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien gehen die beiden Stipendiatinnen ab Juni mit ihren Debüts "Schöner als überall" (Kristin Höller, Suhrkamp) und "Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte" (Dita Zipfel, Hanser) auf Deutschlandtour. Interessierte Institutionen, Schulen, Buchhandlungen oder Bibliotheken können sich bis zum 18. Mai 2020 für einen Lesungstermin zwischen Juni und Dezember bewerben. Insgesamt stehen sechs Termine zur Verfügung, jeweils drei mit einer der beiden Autorinnen. Aus allen eingegangenen Bewerbungen trifft der AKJ die Auswahl der Stationen, die Honorare und Reisekosten werden über den Deutschen Literaturfonds gedeckt.
weiter zu den Rahmendaten
weiter zum Bewerbungsformular
weiter zu den Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb