21.12.2023

Leseförderung international

IBBY-Newsletter stellt Projekte aus 16 Ländern vor

Leseförderung international

Zweimal im Jahr informiert der European Newsletter des International Board on Books for Young People (IBBY) über Aktuelles aus den europäischen IBBY-Sektionen. Zum Jahresausklang 2023 beteiligen sich 16 Länder mit Kurzberichten von ihren Projekten rund um die Leseförderung. So stellt beispielsweise IBBY Litauen seine Veranstaltungen "Creator Island" und "Children's Book Island" vor, die sich dem 700-jährigen Jubiläum der Stadt Vilnius widmeten und sich mit urbanen Erzählungen in der Kinderliteratur befassten.

Im Zentrum stehen vielerorts große Themen, die sich aus der aktuellen Weltlage ableiten: Friedenserziehung und internationale Verständigung über Literatur, Migration, Mehrsprachigkeit und Kinderrechte, aber auch Nachhaltigkeit und der Kampf gegen Zensur.

Der Newsletter ist in englischer Sprache verfasst und kann online eingesehen werden. Ein Abonnement des Newsletters ist per Mail möglich.

weiter zum Newsletter

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb