05.08.2021

"Kein Kinderspiel!" digital

Teilen:

"Eine sehr bereichernde Erfahrung." - "Hochinteressant und kompetent geleitet." - "Sehr inhaltsreich." - Vom 26. bis 29. Juli 2021 fand die seit 2010 jährlich vom Arbeitskreis für Jugendliteratur und Deutschem Übersetzerfonds organisierte Übersetzungswerkstatt "Kein Kinderspiel!" erstmals online statt: Neun Teilnehmende arbeiteten unter der Leitung von Tobias Scheffel an konkreten Übersetzungsproblemen, trafen die Kritikerin Katharina Mahrenholtz (NDR) und die Autorinnen Tamara Bach und Anke Kuhl sowie die Autoren Will Gmehling und Arne Rautenberg. Ziel war es - neben dem interkulturellen Dialog und der Stärkung des Netzwerkes - konkrete Übersetzungsvorhaben aus dem Deutschen anzuregen. Finanziert wurde die Werkstatt von Neustart Kultur.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb