18.10.2019

Illustrationskunst und Poesie im Rampenlicht

Die Siegertitel des Deutschen Jugendliteraturpreises sensibilisieren für die Schönheit des Lebens

Illustrationskunst und Poesie im Rampenlicht
Teilen:

1.600 Zuschauer verfolgten am Freitag, dem 18. Oktober 2019, wie Bundesministerin Dr. Franziska Giffey auf der Frankfurter Buchmesse die Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises auszeichnete. Die prämierten Bücher überzeugen durch feinsinnige Erzählungen, poetische Sprache und eigenwillige Protagonisten, die dem Leben mit Mut und Hoffnung begegnen. Im Fokus der Sonderpreise steht die Illustrationskunst.
weiter zu den Preisträgern 2019
weiter zur Pressemitteilung

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb