05.04.2022

IBBY Europe in Bologna

20 Delegierte aus 15 Ländern planen für 2023 eine Europäische Konferenz auf der Kinderbuchmesse

IBBY Europe in Bologna
Teilen:

Auf Einladung der AKJ-Geschäftsführein Doris Breitmoser, die im IBBY-Vorstand für Europa zuständig ist, kamen am 22. März 2022 auf der Kinderbuchmesse in Bologna 20 Vertreter:innen aus 15 europäischen Sektionen des International Board on Books for Young People (IBBY) zusammen. Sie tauschten sich aus über die Leseförderung in ihren Ländern sowie die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine. Zudem planten sie, 2023 in Bologna eine IBBY European Regional Conference anzubieten. Nach ersten europäischen Konferenzen zu den Themen "Leseförderung für Geflüchtete" (2017) und "Lesen in einer mehrsprachigen Welt" (2019) soll 2023 der Einsatz von Literatur zur Krisenbewältigung im Mittelpunkt stehen. Ein Organisationskomittee wurde mit der Planung und Umsetzung betraut.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb