04.11.2021

Call for Papers Symposium 2022

Abgehängt?! Bildungs- und Teilhabe-Chancen auf dem Prüfstand

Call for Papers Symposium 2022
Teilen:

Auf der Leipziger Buchmesse 2022 plant der Arbeitskreis für Jugendliteratur am 19. März ein Symposium zum Thema "Abgehängt?! Bildungs- und Teilhabe-Chancen auf dem Prüfstand". Denn in Deutschland hängt der Bildungserfolg weiterhin von der Herkunft und dem sozialen Status ab – und zwar stärker als im OECD-Durchschnitt. Kinder und Jugendliche aus so genannten Risikolagen sind dabei besonders benachteiligt und die Corona-Pandemie hat diese Ungleichheit zusätzlich verschärft.

Aufholprogramme versuchen nun gegenzusteuern. Dabei reicht es jedoch nicht, Lernlücken zu schließen; es muss vielmehr darum gehen, jungen Menschen generell bestmögliche Chancen auf gute Bildung und für ihre persönliche Entfaltung zu bieten. Bis 30. November 2021 läuft ein Call for Papers. Abstracts zu möglichen Beiträgen senden Sie bitte an bernd@jugendliteratur.org.
Call for Papers zum Download

 

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb