31.03.2020

Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis 2020

Die Auszeichnung geht an die Südkoreanerin Beak Hee Na

Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis 2020
Teilen:

Die südkoreanische Illustratorin Baek Hee Na, geboren 1971 in Seoul, erhält den diesjährigen Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis. Die Jury wählte die Preisträgerin unter 240 nominierten Einzelpersonen und Institutionen aus 67 Ländern aus. Mit fünf Millionen schwedischen Kronen (ca. 580.000 Euro) ist der Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis der weltweit höchst dotierte Kinder- und Jugendliteraturpreis. Die Preisverleihung war für den 1. Juni 2020 geplant, wurde aber aufgrund des Covid-19-Ausbruchs verschoben. Ein neues Datum steht noch nicht fest.

weiter zum Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis 2020

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb