Sonderpreis "Neue Talente" Übersetzung

Seit 2017 wird flankierend zum "Gesamtwerk" der Sonderpreis "Neue Talente“ vergeben. Für den Sonderpreis "Neue Talente“ 2021 hat die Sonderpreisjury spartenübergreifend Werke deutscher Übersetzerinnen und Übersetzer geprüft, die in den drei vorangegangen Jahren (2018-2020) mindestens ein erstes herausragendes Werk veröffentlicht haben, das für den Deutschen Jugendliteraturpreis eingereicht wurde. Der Sonderpreis "Neue Talente“ ist mit 10.000 Euro dotiert.

Nominierungen

Marlena Breuer
© Nikolaus Gutknecht

Marlena Breuer

geboren 1985, lernte zunächst Schreinerin und lebte in Montenegro und auf einem Segelschiff. Sie studierte Slawistik und arbeitet seit 2015 arbeitet als Übersetzerin.

Cover: Meer! 9783895653773
Das Wissens- und Mitmachbuch
Von Piotr Karski
Illustriert von Piotr Karski

Moritz
978-3-89565-377-3
€ 20,00 (D), € 20,60 (A)
Ab 7

 

Lena Dorn
© Beatrice Barth

Lena Dorn

hat Slawistik und Geschichte studiert und als Wissenschaftlerin, Kuratorin und Autorin gearbeitet. Sie übersetzt Texte verschiedener Genres. 2020 wurde sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Cover: Tippo und Fleck 9783792003701
Über Fleckenteufel und andere Kobolde
Von Barbora Klárová und Tomáš Končinský
Illustriert von Daniel Špaček

Karl Rauch
978-3-7920-0370-1
€ 18,00 (D), € 18,50 (A)
Ab 6

 

Christel Kröning
© WEP Multimedia

Christel Kröning

studierte in Düsseldorf Literaturübersetzen. Neben Unterhaltungs- und Jugendliteratur übersetzt sie Sachbücher, Lyrik, Essays und Erzählungen aus dem Englischen ins Deutsche.

Cover: Meat Market 9783551584182
Schöner Schein
Von Juno Dawson

Carlsen
978-3-551-58418-2
€ 15,00 (D), € 15,50 (A)
Ab 14
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb