Ausschreibung Deutscher Jugendliteraturpreis 2018

     Mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis werden jährlich herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat nun den Deutschen Jugendliteraturpreis 2018 ausgeschrieben. Ab sofort können Verlage Bücher einreichen, die 2017 erstmals erschienen sind.

Die Ausschreibung sowie alle für die Einreichung notwendigen Unterlagen erhalten Sie beim Arbeitskreis für Jugendliteratur oder zum Download unter www.jugendliteratur.org. Die Einreichfrist endet am 30. September 2017.
 
Der mit insgesamt 72.000 Euro dotierte Preis setzt sich aus verschiedenen Teilen zusammen; an der Vergabe sind drei unabhängige Jurys beteiligt. Während die neunköpfige Kritikerjury je ein Bilder-, Kinder-, Jugend- und Sachbuch auszeichnet, wählt die Jugendjury, bestehend aus sechs verschiedenen Leseclubs, das beste Jugendbuch. Jede dieser Auszeichnungen beinhaltet ein Preisgeld von 10.000 Euro pro Sparte, das unter den am Werk beteiligten Autoren, Illustratoren oder Übersetzern aufgeteilt wird.
 
Zudem werden die Sonderpreise „Gesamtwerk“ und „Neue Talente“ vergeben. 2018 wird die Sonderpreisjury mit diesen Übersetzer würdigen, die Kinder- und Jugendliteratur aus einer anderen Sprache ins Deutsche übertragen. Der Sonderpreis „Gesamtwerk“ ehrt mit einer Preissumme von 12.000 Euro das Lebenswerk eines/r deutschen Übersetzer/in. Parallel dazu wird mit der erst jüngst eingeführten Erweiterung „Neue Talente“ ein/e Übersetzer/in ausgezeichnet, der/die in den beiden vorangegangenen Jahren (2016, 2017) mindestens eine herausragende Übersetzung veröffentlicht hat. Auch diese Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert. Die Sonderpreise werden im jährlichen Wechsel an deutsche Autoren, Illustratoren oder Übersetzer verliehen.
 
Die Bekanntgabe der Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis findet am 15. März 2018 auf der Leipziger Buchmesse statt.

Kontakt für die Presse:
Bettina Neu
Tel. (089) 45 80 80 87
E-Mail: presse@jugendliteratur.org

Kontakt für Verlage und Fragen zur Einreichung:
Linda Wiechert
Tel. (089) 45 80 80 82
E-Mail: wiechert@jugendliteratur.org

 

zurück