JuLit - Themen 1994

Heft 3: Zwischen Bullerbü und Piccadilly. Kinder in der Stadt - Kinder auf dem Lande. Teil II
leider vergriffen

Fokus

STEFFEN PELTSCH: Wenn Kinder vom Lande in die Stadt umziehen müssen - ein verbreitetes Motiv neuerer Kinder- und Jugendliteratur

HANS RIES: Die Großstadt im Bilderbuch der Jahrhundertwende

GINA WEINKAUFF: Fremde Städte - Lebenswelten. Großstadterfahrung und Kulturkonflikt in der neueren deutschsprachigen Jugendliteratur

ROSWITHA BUDEUS-BUDDE: Lesen trägt Früchte - Das fünfte Praxisseminar der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlegern in Westerham.

Aus der Forschung

ALBRECHT SCHAU: Szenisches Interpretieren - eine andere Form der Literaturanbahnung und des Literaturverstehens

Fachliteratur

GUNDEL MATTENKLOTT: Rezension von "Spielen im Schatten des Todes. Kinder und Holocaust"

Arbeitskreis aktuell

UTE D. BAUMANN: Das Superwahljahr - Bericht von der Mitgliederversammlung des Arbeitskreises

Fokus

MALTE DAHRENDORF: Muster ländlicher und städtischer Sozialisation in der Mädchenliteratur


Auslieferung: 15.09.1994

Einzelpreis: 5,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

zurück zur Liste